Marlie+Fengg

 

Schön für dich und dich und dich...... 

Bei der wunderbar duftenden Manufaktur in Wien dreht sich alles um die Nase. Marlie+Fengg ist das gemeinsame Label von Maria und Natalie. Die beiden Selfmadeunternehmerinnen vereinen unter diesem Namen ihre Liebe für hochwertige Kosmetikprodukte und die Vision für eine nachhaltige Zukunft.


Anderen eine Freude machen ist am einfachsten, wenn man sich selbst wohlfühlt.


Ihre Deocreme (Nasenfreunde) ist ein natürliches Deo auf der Basis von Natron. Nasenfreude ist kein Antitranspirant, es verhindert nicht das Schwitzen selbst, sondern sorgt dafür, dass dabei kein unangenehmer Geruch entsteht. Die Deocreme ist im Allgemeinen sehr gut verträglich, dabei hilft das hautberuhigende D-Panthenol und weitere hochwertige Pflegeöle.

Nasenfreude ist so cremig und pflegend, dass du Sie sogar nach der Rasur auftragen kannst, ohne die Haut zu röten.
 

Wirkt keine Wunder, aber wunderbar.
 

Die Deocreme kommt in einem kompostierbaren Tiegel. Auf die Umverpackung verzichten Maria und Natalie ganz bewusst. Alle rechtlich relevanten Infos kannst du daher auf dem Etikett nachlesen.
Auch auf zusätzliche Werbung verzichten Sie zugunsten der Umwelt. 

Den Tiegel kannst du im Biomüll entsorgen. Er besteht aus Holzfasern und pflanzlichen Bindemitteln. Er ist Kunststoff sehr ähnlich, wird jedoch biologisch vollständig abgebaut und hinterlässt kein Mikroplastik.

 

Alle Produkte werden möglichst regional, möglichst biologisch und möglichst nachhaltig hergestellt.

 

Alle Produkte

Marlie+Fengg

"Nachhaltigkeit ist selbstverständlich ein großes Anliegen für uns. 

Wir entwickeln und stellen unsere Produkte in Wien her und verwenden dabei natürliche Rohstoffe – möglichst regional, möglichst Bio. 
Da wir als kleine Kosmetik-Manufaktur unser Budget lieber in unsere Produkte stecken, verzichten wir auf die kostenintensive Zertifizierung. Wir halten uns freiwillig an die Vorgaben. Nicht, weil wir müssen, sondern weil wir wollen. Die Herstellung, Abfüllung und Etikettierung erfolgen von Hand. Unsere Verpackung ist nach mehreren Nachhaltigkeitsaspekten ausgewählt "