Daten­schutz

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Wir nehmen als Betreiber dieser Website und als "Verantwortlicher" im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Datenschutz-Anpassungsgesetzes (DSG 2018) den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir informieren Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. Der Inhalt und Umfang der Datenverarbeitung richten sich maßgeblich nach den jeweils von Ihnen beantragten bzw. mit Ihnen vereinbarten Produkten und Dienstleistungen. Die Gestaltung und der Inhalt dieser Webseite ist durch das Urheberrecht geschützt. Die Verwendung, Speicherung, Vervielfältigung und Weitergabe von Inhalten dieser Webseite kann nur mit dem Einverständnis von AVAELON e.U (nachfolgend "Handmade by Nature ") erfolgen.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

AVAELON e.U.
Postgasse 1/9
8510 Stainz
E-Mail: service.avaelon@gmail.com
HP: www.handmadebynature.at

 

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften der DSGVO, des DSG 2018 sowie dieser Datenschutzerklärung und garantieren den sorgsamen Umgang mit Ihren Daten.

Die Nutzung unserer Webseite ist in eingeschränkter Form ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung und/oder durch Registrierung von Ihnen erhalten. Zudem verarbeiten wir gegebenenfalls Daten, die wir von Adressverlagen, Auskunfteien und aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässiger Weise erhalten haben. 

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art 6 Abs 1b DSGVO), im Rahmen Ihrer Einwilligung / Registrierung (Art 6 Abs 1a DSGVO) sowie gegebenenfalls zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1c DSGVO). Weiters können wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1f DSGVO) für Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit du einer Nutzung, welcher Sie nicht nach Art 21 DSGVO widersprochen haben, verarbeiten.

Datenverwendung und Datenweitergabe

Innerhalb von Handmade by Nature erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiter Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen, eingewilligten sowie gesetzlichen Verpflichtungen oder berechtigten Interessen benötigen. Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen vertraglichen Leistungen benötigen. Auch werden Ihre Daten an jene Anbieter weitergegeben, die Waren von Ihnen auf unsere Plattform erworben haben, um den Kauf abzuwickeln. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im vereinbarten Rahmen zu verarbeiten. Eine Weitergabe der Daten an ein Drittland (mit Ausnahme der namentlich nachfolgend genannten Dienste, deren Verwendung Sie hiermit ausdrücklich zustimmen) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen. Die Daten werden auch zu keiner automatisierten Entscheidungsfindung verwendet. 

Durch eine etwaige gesonderte Eintragung Ihrer Daten in das Newsletter-Feld stimmen Sie zu, dass wir Ihre nachfolgend aufgezählten Daten auch zur Durchführung von Marketingaktionen und Gewinnspielen sowie den Newsletterversand – ausschließlich im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen unserer Geschäftsbereiche – verwenden dürfen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dieser Datenverwendung per Email an office@HbyN.at zu widerrufen, wobei durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit, der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir haben technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Kategorien von Auftragsverarbeitern

Von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (z.B. IT-, Backoffice-Dienstleister) - und Kunden/Käufer/Verkäufer Ihrer Waren - erhalten Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Bei Vorliegen einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung können öffentliche Stellen und Institutionen sowie unsere Eigentümer Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein. Folgende Kategorien von Auftragsverarbeitern bzw. Dienstleister liegen vor: Provider, IT-Dienstleister, Telekommunikationsunternehmen, Steuerberater, Anwaltskanzleien, Kooperations- sowie Vertriebspartner.

 Verarbeitete Daten / Registrierfunktion

Die im Rahmen einer Kontaktaufnahme oder im Zuge der Anbahnung oder Durchführung unserer Geschäftsbeziehung erfassten Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Sie können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Dazu gehören:

·       Anrede
·.      Vor- und Nachname
·       ggf. Firma
·       Anschrift
·       ff. Firmenbuchnummer
·       ggf. UID Nr.
·       E-Mail-Adresse

 

Verschiedene Zahlungsarten

Wir nutzen für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs die Funktionen des Dienstes Stripe , 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA. Weitere Informationen dazu finden sich unter https://stripe.com/at/privacy. Mit seiner Registrierung bzw. seinem Kauf stimmt der Kunden ausdrücklich zu, dass die Bezahlung mittels Stripe erfolgt und die dafür erforderlichen Daten an Stripe übermittelt werden.

Auch steht als Zahlungsmöglichkeit PayPal der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg zur Verfügung. Personenangaben werden von PayPal in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in den Datenschutzbestimmungen von PayPal  behandelt. Weitere Informationen dazu finden sich unter www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Wenn Sie sich für die Zahlungsdienstleistung Klarna entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen Daten an Klarna übermitteln dürfen. Es können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung, die in Klarnas Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden. Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden sich unter https://www.klarna.com/at/datenschutz/

Bei Auswahl der Zahlungsart SEPA-Lastschrift werden Ihre Daten werden zum Zweck der Durchführung des SEPA-Lastschriftverfahrens verarbeitet. Rechtsgrundlage ist die uns von Ihnen erteilte Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1a DSGVO. Die jeweiligen Daten   ergeben sich jeweils aus dem Online-Formular. Wenn die online Erteilung des SEPA-Mandates abgeschlossen ist, werden die darin von Ihnen angegebenen Daten (Name, Vorname, Adresse, Name und Sitz Ihres Kreditinstituts, IBAN etc.) für die Abbuchung der von Ihnen im Online-Formular ausgewählten Lastschriftforderungen gespeichert. Die Daten werden im Lastschriftverfahren per Datentransfer an das von Ihnen angegebene Bankinstitut übermittelt.

Wenn Sie die Maestro Karte als Zahlungsart wählen möchten, benötigen wir zur Zahlungsabwicklung die bei der Bestellung als erforderlich gekennzeichneten Daten, insbesondere Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers und die Gültigkeitsdauer der Maestro Karte. Wir überprüfen die eingegebenen Daten zusammen mit den Daten der Bestellung, um eine missbräuchliche Verwendung der Maestro Karte bzw. der Zahlungsmöglichkeit mit Maestro Karte frühzeitig erkennen zu können und nutzen die Daten nach erfolgreicher Prüfung zur Abwicklung der vereinbarten Zahlung per Maestro Karte. Wir verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber. Die erfassten personenbezogenen Daten werden aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeitet, nämlich um dir effektive und sichere Zahlungsmöglichkeiten anzubieten und in diesem Zusammenhang Missbrauch und Betrugsfällen vorzubeugen.

Bei der Zahlungsart Apple Pay ist der Anbieter dieses Zahlungsdienstes die Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, in Europa vertreten durch Apple Distribution International Ltd., Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Republic of Ireland. Wenn Sie die Bezahlung via Apple Pay auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an Apple Pay übermittelt. Die Übermittlung Ihrer Daten an Apple Pay erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags).Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Weitere Informationen zum Datenschutz sowie zu Details zur Zahlung mit Apple Pay finden sich unter https://support.apple.com/de-de/HT203027

Standort Information

Bei der Benutzung von Handmade by Nature veröffentlich der Betreiber ggf. den Standort des Anbieters. Diese Information wird etwa benötigt, um den Standort der Waren den potenziellen Käufern anzuzeigen.

Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und Dokumentationspflichten. Diese ergeben sich ua. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) sowie dem Allgemein Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB).

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Logfiles

Der technische Provider unserer Seiten ist Steinauer IT.

Diese erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt in so genannten Server-Logfiles. Dies sind:

·       Browsertyp/ Browserversion
·       verwendetes Betriebssystem
·       Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
·       Hostname bzw. IP-Adresse des zugreifenden Rechners
·       Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für 3 Monatebei uns gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, es erwächst daraus eine Vertragsbeziehung. Auch diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Google Services, Facebook Dienste, Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin als Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software und dadurch die Erfassung Ihrer Daten verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Dieses Angebot benutzt im Rahmen der berechtigen Interessen Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auftragsdatenverarbeitung und Datenschutzklauseln

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung sowie Datenschutzklauseln abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Facebook Social Plugins

Dieses Angebot benutzt im Rahmen der berechtigten Interessen die Social Plugins ("Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com. Anbieter ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA.

Sie können nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung, zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Kunden unter folgendem Link abrufen: https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie ein Facebook-Mitglied sind, können Sie nähere Informationen zum Verhindern und Untersagen des Datensammelns durch Facebook unter folgendem Link finden: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Facebook-, Custom Audiences und Facebook-Marketing Dienste

Wir verwenden zum Betrieb unseres Unternehmens sowie zur Analyse und Optimierung "Facebook- Pixel” des sozialen Netzwerkes Facebook. Anbieter ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA.

Mit Facebook-Pixels ist es möglich, die Kunden unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen ("Facebook-Ads”) zu bestimmen. Wir verwenden Facebook-Pixel dazu, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur an unseren Onlineangeboten interessierten Facebook- Nutzern anzuzeigen. Dadurch können wir auch Belästigungen von nicht interessierten Kunden hintanhalten.

Sie können nähere Informationen zum Zweck und Umfang zu Facebook-Pixel unter folgenden Links nachlesen:

https://www.facebook.com/policy.php

https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

https://www.facebook.com/business/help/611774685654668

Der Erfassung durch den Facebook-Pixel und der Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads können Sie widersprechen. Sie finden die dafür erforderlichen Informationen unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Auftragsdatenverarbeitung und Datenschutzklauseln

Wir haben mit Facebook einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung sowie Datenschutzklauseln abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung dieser Daten. Weiters haben Sie ein Widerspruchrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie sind nicht verpflichtet, hinsichtlich für die Vertragserfüllung nicht relevanter bzw. gesetzlich nicht erforderlicher Daten eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen. 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter office@HbyN.at an uns wenden.

Weiters haben Sie ein Beschwerderecht an die Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.